Die schönsten Konfirmationssprüche

Findet Euren Lieblingsspruch!

Die Konfirmation bekräftigt die Aufnahme in die christliche Gemeinde, die zuvor mit der Taufe geschehen ist und markiert den Übergang eines Jugendlichen in das kirchliche Erwachsenenalter. Sie ist das persönliche Bekenntnis zum christlichen Glauben und mit zahlreichen Traditionen verbunden.

Zu diesen Traditionen zählt neben dem Konfirmandenunterricht, welcher auf die Konfirmation vorbereiten soll, auch die Wahl eines persönlichen Konfirmationsspruchs. Dieser wird aus der Bibel gewählt und soll den Konfirmanden ein Leben lang unterstützen, ihm Trost schenken und den richtigen Weg weisen. Aus diesem Grund wird der Konfirmationsspruch häufig auch auf der Konfirmationskerze abgebildet.

Damit Ihr nicht erst die Bibel nach passenden Sprüchen zur Konfirmation durchforsten müsst, haben wir für Euch die schönsten Konfirmationssprüche zusammengetragen.

Nutzt die Schnellnavi, um direkt zu Eurem passenden Konfirmationsspruch zu gelangen:

Konfirmationssprüche

Konfirmationssprüche Altes Testament

Gott sagt: Niemals werde ich dir meine Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen.

(Josua 1,5b)

Gott spricht: Ich bin mit dir, ich behüte dich, wohin du auch gehst.

(Genesis 28,15)

Gott ist mein Fels und meine Burg, meine Rettung, mein Gott, auf den ich mich verlasse.

(Psalm 18,3)

Gesegnet ist ein Mensch, der allein auf den HERRN sein Vertrauen setzt.

(Jeremia 17,7)

Gedenke an den HERRN, deinen GOTT; denn der ist's, der dir Kraft gibt.

(5. Mose 8,18)

So spricht der HERR: Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein.

(1. Mose 12,2)

GOTT stärkt mich mit Kraft und weist mir den rechten Weg.

(II. Samuel 22,33)

HERR, deine Güte reicht, soweit der Himmel ist, und deine Treue, soweit die Wolken gehen.

(Psalm 36,6)

GOTTES Wege sind vollkommen. Er ist ein Schild allen, die ihm vertrauen.

(II. Samuel 22,31)

Der HERR, dein GOTT, wird selber mit dir ziehen und wird die Hand nicht abtun von dir und dich nicht verlassen.

(5. Mose 31,6)

Ich habe den HERRN allezeit vor Augen; steht er mir zur Rechten, so werde ich fest bleiben.

(Psalm 16,8)

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.

(I. Samuel 16,7)

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

(Psalm 23,1)

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.

(Psalm 139,5)

HERR, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen.

(Psalm 36,6)

Du bist meine Zuversicht, HERR, mein GOTT, meine Hoffnung von meiner Jugend an.

(Psalm 71,5)

Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.

(Psalm 51,14)

Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen. Sei getrost und unverzagt.

(Josua 1,5b-6a)

Die Gnade aber des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten.

(Psalm 103,17)

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen.

(Psalm 18,30)

Siehe, Gott steht mir bei, der Herr erhält mein Leben.

(Psalm 54,6)

Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der HERR ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen?

(Psalm 27,1)

Dein Wort erfüllt mein Herz mit Glück und Freude, denn ich bin dein Eigentum, HERR, du Gott der ganzen Welt.

(Jeremia 15,16)

Denn des HERRN Augen schauen alle Lande, dass er stärke, die mit ganzem Herzen bei ihm sind.

(II. Chronik 16,9)

Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein GOTT. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.

(Jesaja 41,10)

Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Nun ist mein Herz fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied.

(Psalm 28,7)

So spricht der HERR: Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.

(Psalm 32,8)

Der HERR schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, dass er sehe, ob jemand klug sei und nach GOTT frage.

(Psalm 14,2)

Sage nicht: "Ich bin zu jung", sondern du sollst gehen, wohin ich dich sende. Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir spricht der HERR.

(Jeremia 1,7+8)

Gesegnet ist der Mensch, der sich auf den HERRN verlässt, Der ist wie ein Baum, am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln zum Bach hinstreckt.

(Jeremia 17,7+8)

Konfirmationssprüche

Konfirmationssprüche Neues Testament

Wo der Geist Gottes ist, da ist Freiheit.

(2. Korinther 3,17)

Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.

(Matthäus 5,7)

Ihr seid alle durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus.

(Galater 3,26)

Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden GOTT schauen.

(Matthäus 5,8)

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

(I. Korinther 13,13)

Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

(Matthäus 28,20)

Die Liebe GOTTES ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.

(Römer 5,5)

Ich bin gekommen in die Welt ein Licht, damit, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.

(Johannes 12,46)

Euer Herz soll sich freuen; und eure Freude soll niemand von euch nehmen.

(Johannes 16,22)

Christus spricht: Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

(Johannes 20,29)

Fürchte dich nicht, glaube nur.

(Markus 5,36)

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.

(Römer 12,12)

Jesus, ich will dir folgen, wohin du gehst.

(Matthäus 8,19)

GOTT ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in GOTT und GOTT in ihm.

(I. Johannes 4,16)

Jesus sagt: Lasst die Kinder zu mir kommen, hindert sie nicht daran! Denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes.

(Markus 10,14)

Jesus sagt: Wer mich bekennt vor den Menschen, den will auch ich bekennen vor meinem himmlischen Vater.

(Matthäus 10,32)

Also hat GOTT die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

(Johannes 3,16)

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

(Epheser 5,8b-9)

Jesus Christus spricht, Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

(Johannes 8,31-32)

Jesus Christus spricht, Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.

(Johannes 8,12)

Konfirmationssprüche

Sprüche zur Konfirmation über Freundschaft & Liebe

Ein Freund liebt allezeit, und ein Bruder wird für die Not geboren.

(Sprüche 17,17)

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.

(Matthäus 18,20)

Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

(1. Johannes 4,16)

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

(Galater 6,2)

Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen.

(Römer 8,28a)

Und dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.

(1. Petrus 4,10)

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!

(1. Korinther 16,14)

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

(1. Korinther 13,13)

Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus.

(1. Johannes 4,18)

Lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott.

(1. Johannes 4,7)

Seid aber untereinander freundlich und herzlich und vergebt einer dem andern, wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.

(Epheser 4,32)

Meine Kinder, lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.

(1. Johannes 3,18)

Daran wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.

(Johannes 13,35)

Euch aber lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe untereinander und zu jedermann, wie auch wir sie zu euch haben.

(1. Thessalonicher 3,12)

Denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.

(Römer 5,5)

Konfirmationssprüche

Konfisprüche als Leitsatz für die Zukunft

Auf Gott hoffe ich und fürchte mich nicht.

(Psalm 56, 12)

Denn ihr sollt in Freuden ausziehen und im Frieden geleitet werden.

(Jesaja 55,12)

Gott ist meine starke Burg und macht meinen Weg eben und frei.

(2.Samuel 22,33)

Und siehe, ich bin mit dir und will dich behüten, wo du hinziehst.

(1.Mose 28,15a)

Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.

(1.Korinther 15,10a)

Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.

(Markus 9,23)

Sondern gedenke an den HERRN, deinen Gott; denn er ist's, der dir Kräfte gibt.

(5.Mose 8,18)

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

(Psalm 23,6)

Du tust mir kund den Weg zum Leben: Vor dir ist Freude die Fülle und Wonne zu deiner Rechten ewiglich.

(Psalm 16,11)

Denn der HERR, dein Gott, wird selber mit dir ziehen und wird die Hand nicht abtun und dich nicht verlassen.

(5.Mose 31,6)

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

(Epheser 5,8b-9)

Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen, denn du bist mein Gott; dein guter Geist führe mich auf ebner Bahn.

(Psalm 143,10)

Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich! Denn du bist der Gott, der mir hilft; täglich harre ich auf dich.

(Psalm 25,5)

Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.

(Psalm 32,8)

Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.

(Kolosser 3,17)

Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.

(Lukas 10,20)